Zeltlager Blog

Hier erfährst du alles Aktuelle direkt vom Lager

27.08.2019

Zwischen Baumwipfeln und Schlammkuhlen

Viel erlebt haben heute nicht nur unsere „3 Fische“ auf ihrer Suche nach dem iPad-Dieb. Durch einen geheimen Tipp am gestrigen Tag kamen sie dem Täter auch heute einen Schritt näher. 

 

Außerdem erfuhren wir von einem amerikanischen Investment Banker und einem südbadischen Maurer, dass man sein Haus lieber nicht am Strand bauen sollte...

 

Hoch hinaus ging es heute für unsere kleinen Detektive auch bei einem unserer vielen Angebote am Workshop-Tag. Klettern bis in die höchsten Baumwipfel, Schlammgruben durchrobben und sich danach in der Beautyoase verwöhnen lassen, waren nur drei der vielen Highlights. Doch nicht nur die „Fitness“ und „die Ruhe bewahren“ sind wichtige Eigenschaften eines Detektivs. Es ist außerdem wichtig seine Hand-Fuß-Koordination zu trainieren, was durch ein Fußballturnier und Spikeball ermöglicht wurde. 

 

Neue Situationen werden viele unserer Zeltlagerkinder auch nach den Ferien wieder meistern müssen. Für viele besteht auch die Möglichkeit in eine neue Jungschar zu wechseln (Schleichwerbung ;-)). Am heutigen Jungscharabend wurde in den jeweiligen Gruppen gegessen und hatten ihr eigenes, von den Mitarbeitern der Kreise, vorbereitetes Programm. 

 

Wir wünschen euch eine gute Nacht und freuen uns, dass die Kinder morgen alle duschen werden (Hallo Schwimmbad!). 

Lass uns einen Kommentar da